Förderrichtlinien zum Klimaschutzfonds

Veröffentlicht am 06.05.2022 in Ratsfraktion

Im Haushaltsplan 2022 wurden 30.000 Euro für Projekte zum Klimaschutz in Coesfeld, den Klimaschutzfonds bereitgestellt. Am Mittwoch hat der Umweltausschuss über die Kriterien nach denen dieses Geld für einzelne Klimaschutzprojekte vergeben werden entschieden.

Wir halten es zukünftig für sinnvoll, wenn der Fokus der Förderung auf bestimmte Klimaschutzmaßnahmen liegen würde, anstatt viele verschieden Dinge zu fördern. So könnten beispielsweise nur die Entsiegelung von Flächen und die Anpflanzung von Bäumen gefördert werden. Das würde die Förderrichtlinien vereinfachen und die Zielrichtung wäre deutlicher. Gleichzeitig könnten damit gezielt Schwerpunkte im städtischen Klimaschutzmanagement gesetzt werden.

 
 

Du findest uns auf 

    

Spenden

Sie möchten uns unterstützen?

Bei Ledigen werden bis zu 825 €, bei gemeinsam Veranlagten bis zu 1.650 € bei der Steuererklärung erstattet!

Weitere Informationen

Mitglied werden