100 % Erneuerbare Energie aus Coesfeld

Veröffentlicht am 23.03.2022 in Ortsverein

SPD-Landtagskandidaten besichtigen Windpark Letter Bruch

Um den größten im letzten Jahr in Betrieb gegangen Windpark in NRW kennenzulernen, kamen der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag, André Stinka, und der SPD-Landtagskandidat für den Wahlkreis Coesfeld I/ Borken III, Jan Kemper, in den Letter Bruch. „Im Windpark Letter Bruch stehen 13 Windenergieanlagen, die zusammen mehr als 40.000 Haushalte mit Strom versorgen können“, erklärte Milan Nitzschke, Geschäftsführer der SL NaturEnergie, die zusammen mit den Stadtwerken Coesfeld den Windpark betreibt. „Damit können wir rechnerisch Coesfeld zu 100 % mit Ökostrom versorgen“, ergänzte Thomas Stallmeyer, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Coesfeld und SPD-Ratsmitglied.

Stinka und Kemper zeigten sich beeindruckt vom Windpark und der engen Einbindung der Bürger*innen vor Ort in das Projekt. So wurden nicht nur von Anfang an die unmittelbaren Anwohner*innen und Grundstückseigentümer*innen mit ins Boot geholt, sondern auch viele weitere Bürger*innen nutzten die Möglichkeit, sich finanziell am Projekt zu beteiligen und direkt vom Ökostrom „Made in Coesfeld“ zu profitieren.

„Die Energiewende und den Klimaschutz können wir nur voranbringen, wenn wir die Menschen vor Ort mitnehmen und eine breite Akzeptanz erreichen. Das ist in Coesfeld vorbildhaft gelungen“, so André Stinka. „Energiepolitik hat auch immer eine sozialpolitische Dimension, wie wir aktuell sehen können. Wenn wir unsere Energie in Zukunft vollständig selbst vor Ort ökologisch gewinnen können, macht uns das unabhängig von steigenden Brennstoffpreisen und hilft uns beim Erreichen der Klimaneutralität“, so Landtagskandidat Jan Kemper.

Zum Abschluss ihres Besuches konnten Stinka und Kemper noch aus 165 Metern Höhe einen Blick über den Windpark und ihre Wahlkreise im Münsterland werfen.

Bild: Tauschen sich über den Windpark Letter Bruch aus (v.l.n.r.): Milan Nitzschke (Geschäftsführer SL NaturEnergie), Jan Kemper (SPD-Landtagskandidat für Coesfeld), André Stinka (stellv. SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag), Thomas Stallmeyer (Aufsichtsratsvorsitzender Stadtwerke Coesfeld)

 
 

Du findest uns auf 

    

Spenden

Sie möchten uns unterstützen?

Bei Ledigen werden bis zu 825 €, bei gemeinsam Veranlagten bis zu 1.650 € bei der Steuererklärung erstattet!

Weitere Informationen

Nächste Termine

08.11.2022, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Vorstandssitzung
- Ort wird noch bekannt gegeben -

Alle Termine

Mitglied werden