SPD Ortsverein Coesfeld

Herzlich willkommen!

Wir begrüssen Sie auf den Internetseiten des SPD Ortsvereins Coesfeld. Sie können uns nicht nur hier sondern auch gerne bei den unter Termine veröffentlichten Gelegenheiten besuchen, da diese grundsätzlich öffentlich sind sofern dies nicht anders angegeben oder durch gesetzliche Regelungen eingeschränkt ist. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Sollten Sie Fragen haben oder etwas nicht finden, melden Sie sich doch bei uns, indem Sie eine der unter Kontakt angegebenen Möglichkeiten nutzen.

Ihr SPD Ortsverein Coesfeld

 
 

25.10.2015 in Ortsverein

SPD Vorstand besuchte Obdachlosenhaus

 

Der Vorstand der SPD-Coesfeld hat auf seiner letzten Sitzung das Coesfelder Obdachlosenhaus besucht und mit Bewohnern vor Ort gesprochen. Die Sozialdemokraten sind in Wohnungen der Bewohner eingelassen worden und konnten sich so ein Bild über deren Wohnverhältnisse machen. Dabei ging es vor allem um die Ausstattung der Räumlichkeiten und besonders um die sanitären Einrichtungen. Intensiv diskutierten die Vorstandsmitglieder über die erlebten Eindrücke und die möglichen Konsequenzen daraus. 

 

14.08.2015 in Ortsverein

Kommunikationsproblem Parkplatz Davidstraße

 
v.l.: Michael Heiming, Thomas Stallmeyer, Hermann-Josef Vogt

Vertreter aus Fraktion und Vorstand der SPD Coesfeld haben sich vor Ort noch einmal ein Bild von dem gesperrten Parkplatz an der Davidstraße gemacht. Thomas Stallmeyer, Sprecher der SPD im Ausschuss Umwelt, Planen und Bauen: „Seit Jahr und Tag diskutieren wir über neuen Parkraum in der Innenstadt, der dringend benötigt wird um die Menschen in die Innenstadt zu holen und plötzlich wird im Frühjahr diesen Jahres ein wichtiger Parkplatz, der jahrelang für die Öffentlichkeit zugänglich war, gesperrt.“  Das ist nicht nur bei den Genossen auf Unverständnis gestoßen sondern hat auch, wie in der AZ berichtet, beim Stadtmarketingverein für Unmut gesorgt.

 

13.08.2015 in Ortsverein

Bürgermeisterkandidat Lagemann beim IBP

 

Der Bürgermeisterkandidat Rainer Lagemann hat zusammen mit Hermann-Josef Vogt, die DISoCO des IBP besucht und mit dem Geschäftsführer Martin Althoff und dem Werkstattleiter Ludger Wilmer gesprochen. Interessiert nahm Lagemann die Aussage von Martin Althoff auf: „Bevor wir Projekte beginnen stellen wir uns die Fragen. Was hat der Klient davon? Ist das Projekt ökonomisch nachhaltig? Was das unmittelbare Umfeld, die Nachbarschaft davon?“ Ludger Wilmer führte durch das Gebäude der Sozialwerkstatt und erläuterte, dass ca. 45 Personen hier in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt werden.  Rainer Lagemann: „Hier wird ja nachhaltig gearbeitet, denn Menschen, die scheinbar für die Gesellschaft verloren waren, werden hier in unsere Mitte zurück geholt. Das ist gut so.“

 

 

06.08.2015 in Ortsverein

Bürgermeister nutzt Unternehmerfrühstück für Parteifreunde

 
SPD-Ortsverein Vorsitzender Hermann-Josef Vogt

Auf der Sommervorstandssitzung berichtete der SPD Vorsitzende Hermann-Josef Vogt über eine Einladung des Bürgermeisters zusammen mit der VR Bank Westmünsterland zu einem Unternehmerfrühstück. „Dass ich eine solche Einladung annehme war für mich selbstverständlich, da ich den Austausch von Politik und Wirtschaft für richtig halte“, so Vogt. Gewundert habe er sich aber, dass nur der SPD Vorsitzende eingeladen war und kein weiterer örtlicher politischer Vertreter und auf Nachfrage, habe er die Information erhalten, dass diese, seine Einladung ein Versehen war. „Das ich trotzdem der Einladung gefolgt bin, um dann auch wirklich gute und interessante Gespräche zu führen, versteht sich von selbst“, erklärte Hermann-Josef Vogt. „Abermals irritiert war ich dann doch als der CDU MdB oder ein CDU MdL, der noch nicht einmal für Coesfeld zuständig ist, auch am Unternehmerfrühstück teilnahmen und sich nach weiterer Recherche der SPD MdB Ulrich Hampel erst gar keine Einladung bekommen hat.“ 

 

22.07.2015 in Ortsverein

NRW-SPD Generalsekretär André Stinka beginnt Sommerradtour in Coesfeld

 

Zusammen mit einigen Parteimitgliedern begrüßte der SPD-Ortsverein Vorsitzende Hermann-Josef Vogt den NRW-SPD Generalsekretär André Stinka in Coesfeld zu seiner alljährlichen Radtour. Beginnend am Bahnhof, mit Erläuterungen zum dortigen Investorenwettbewerb, ging es, mit Abstechern in die Innenstadt, rund um die Promenade. An verschiedenen Stellen wurde auf positive, aber auch kritische Entwicklungen der Stadt hingewiesen.

 

Spenden

Sie möchten uns unterstützen?

Bei Ledigen werden bis zu 825 €, bei gemeinsam Veranlagten bis zu 1.650 € bei der Steuererklärung erstattet!

Weitere Informationen

 

 

Mitglied werden